HERZENS "PROJEKT"

DER AURENSTAB

Link: Geschichte des Aurenstabes
Link: Geschichte des Aurenstabes

 

 

Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit. Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie predigen, um das einzelne unbekümmert, das Urgesetz des Lebens.

                                                 

                                                    Hermann Hesse

 

 

                         

Wer gelernt hat, Bäumen zuzuhören, begehrt nichts zu sein als was er ist. 

 

                                  Hermann Hesse

 

                                                                       



Über uns:

 

Idee, Entwicklung und Handwerkskunst von Stab, Design und Skulpturen, sowie Gebete und Energieverbindung sind von Maria Theim

 

Lederarbeiten, Klang sowie die Bemalung und das Bohren ganz besonders widerspenstiger harter Hölzer, sind kreativer und kraftvoller Ausdruck von Rainer Theim

 

_____________________________________________________

 

Herstellerhinweise:

 

Jeder Aurenstab ist ein Unikat und in liebevoller Handarbeit von uns geschaffen.

 

Behandle ihn achtsam und respektvoll, denn die Gebete auf ihm und seine Verbindungen sind Heiliger Raum...

 

Unser Rohstoff ist Holz, ein Naturprodukt und lebendig. Holz "arbeitet".

 

Daher, drehe nicht an dem Aurenstab! Er ist mit elastischem Material fixiert und hält bombig wenn man nicht an ihm dreht!  NICHT DREHEN!

 

Holz ist lebendig und arbeitet, so kann es bei Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit (Bsp: Kellerräume), oder zu hoher Trockenheit (Bsp. starke Wärmequellen wie Bsp. Kamin)  zu Rissen und Aufquellen, beziehungsweise austrocknen und schrumpfen  führen.

 

Sonneneinstrahlung verändert die Farbe des Holzes, es wird dunkler.

 

Die Stäbe sind entweder gewachst (reines Bienenwachs) oder geölt (kaltgepresstes Olivenöl) und können auch Zuhause wieder aufgefrischt und somit gepflegt werden.

 

Sollte der Aurenstab dauerhaft mit einem Teil in der direkten Sonne und mit einem anderen Teil im Schatten stehen, kann dies zu Farbunterschieden, sowie zu Feuchtigkeits-unterschieden im Holz führen. 

 

Rechtlicher Hinweis: Bei dem Aurenstab handelt es sich um ein Kunstwerk, das mit Heilgebeten besprochen ist. Als Heilerin habe ich energetische Verbindungen erstellt, die wissenschaftlich nicht nachweisbar sind. Anwendungsmöglichkeiten ob auf der Homepage erklärt, oder vom Verkäufer/Berater erklärt, sind als Meditative Handlung zu sehen oder auch als Zeremonie. Als Hersteller, müssen wir uns von Heil-aussagen jeglicher Art distanzieren. Der Aurenstab, auch wenn mit Heilgebeten besprochen, ersetzt weder den Arzt noch andere Therapeuten oder den Apotheker.

 

 

                                  Herzlichst Maria und Rainer Theim die -Urheber-